Rundflug über Magdeburg

Teilnahmebedingungen und Datenschutz

Die CWT GmbH bietet anlassbezogen ein Gewinnspiel per Anmeldeformular auf der Website „www.cwt-handel.de“ an. Die
Teilnahme an diesem Gewinnspiel und deren Durchführung richtet sich nach folgenden Bestimmungen.

§ 1 Gewinnspiel

(1) Das Gewinnspiel wird von der CWT GmbH in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern durchgeführt.

(2) Ein Teilnehmer nimmt am Gewinnspiel teil, indem er das Anmeldeformular ausfüllt.

§ 2 Teilnehmer

(1) Teilnahmeberechtigt sind Personen ab dem 18. Lebensjahr.

(2) Eine wirksame Teilnahme am Gewinnspiel liegt nur dann vor, wenn sämtliche personenbezogene Angaben des Teilnehmers vollständig und wahrheitsgemäß erfolgen.

(3) Jeder Teilnehmer darf an einem Gewinnspiel nur ein Mal teilnehmen, es sei denn, auf die Möglichkeit einer mehrfachen Teilnahme wird durch die CWT GmbH ausdrücklich hingewiesen.

(4) Die Teilnahme an einem Gewinnspiel steht nicht im Zusammenhang mit dem Erwerb einer Ware der Inanspruch-
nahme einer Dienstleistung. Weder der Erwerb einer Ware und/oder Dienstleistung noch die Freigabe der Daten der
Teilnehmer zu Marketingzwecken erhöhen die Gewinnchancen.

§ 3 Ausschluss vom Gewinnspiel

(1) Mitarbeiter der CWT GmbH Kooperationspartner und die jeweiligen Angehörigen der vorgenannten Mitarbeiter sowie Mitbewohner ihres Haushaltes sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

(2) Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich die CWT GmbH das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen.

(3) Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.

§ 4 Durchführung und Abwicklung

(1) Die Durchführung des Gewinnspiels und die Auswahl der Preise obliegen der CWT GmbH bzw. deren jeweiligen Partnern.

(2) Die Lieferbedingungen zur Auslieferung der Gewinne werden von der CWT GmbH sowie deren Partnern festgelegt. Ist eine Übergabe des Gewinns nicht oder unter nicht zumutbaren Umständen möglich, erhalten die Gewinner einen gleichwertigen Gewinnersatz. Ein Anspruch auf Barauszahlung eines Sach- oder Reisegewinns besteht in keinem Fall.

(3) Die Gewinner werden von der CWT GmbH benachrichtigt, und eventuell auf www.cwt-handel.de und/oder den Seiten der Partner namentlich veröffentlicht. Mit dieser Form der Veröffentlichung erklärt sich der Gewinner ausdrücklich einverstanden. Die CWT GmbH ist berechtigt, die Daten des Gewinners an den Partner zu übermitteln, um so eine Auslieferung des Gewinns zu ermöglichen. Falls der CWT GmbH nur die E-Mail-Anschrift des Gewinners bekannt ist, wird der Gewinner per E-Mail benachrichtigt, ansonsten auf dem normalen Postwege. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von vier Wochen nach Zugang der Gewinnmitteilung, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn. Für die Richtigkeit der angegebenen EMail/Post-Adresse ist der Teilnehmer verantwortlich.

(4) Pro Teilnehmer ist bei einem Gewinnspiel nur ein Gewinn möglich außer es wird explizit anders gesagt. Haben mehrere Teilnehmer die richtige Lösung gefunden, entscheidet das Los.

(5) Geldgewinne werden dem Gewinner überwiesen. Mit der Zustellung wird die CWT GmbH von der Leistungspflicht frei. Kommt eine Auszahlung innerhalb von einem Monat nach Absenden der Gewinnmitteilung aus Gründen, die nicht von der CWT GmbH zu vertreten sind, nicht zustande, verfällt der Gewinn. Ansprüche gegen die CWT GmbH sind dann ausgeschlossen.

(6) Im Falle eines Kfz-Gewinns wird dem Gewinner der für die Auslieferung zuständige KFZ –Händler genannt. Wird das KFZ nicht innerhalb eines Monats nach Absenden der Gewinnmitteilung abgeholt, verfällt der Gewinn. Alle Kosten, die durch die Abholung verursacht werden sowie alle weiteren Folgekosten (Steuern, Kraftstoff, Reparaturen, Versicherung, etc.) trägt der Gewinner.

(7) Bei Reisegewinnen erfolgt die Abwicklung über einen Reiseveranstalter. Der Reiseveranstalter setzt sich mit dem Gewinner in Verbindung, sobald er die Daten von der CWT GmbH erhalten hat. Die Reise muss zu den vom Reiseveranstalter festgesetzten Terminen durchgeführt werden. Kommt es zur Durchführung der Reise zu dem festgesetzten Termin aus Gründen, die weder die CWT GmbH noch ihr jeweiliger Kooperationspartner oder der Reiseveranstalter zu vertreten hat nicht, ist der Gewinnanspruch erloschen. Mit Bestätigung der Reise unterliegt der Gewinner den Reisebedingungen des Veranstalters. Die An- und Abreise zum Ausgangspunkt der Reise (Flughafen, Bahnhof, etc.) hat der Gewinner zu tragen. Des Weiteren trägt er auch sämtliche privaten Kosten (Minibar, Telefon, etc.), die während der Reise entstehen. Die Gewinner und auch eventuelle Mitreisende müssen nachweisen können, dass sie im Besitz eines gültigen Personaldokuments und erforderlicher Visa sowie anderer unabdingbarer Reisedokumente sind.

(8) Eine Barauszahlung von Sach- und Reisegewinnen ist nicht möglich.

(9) Beschwerden sind unter Angabe des Gewinnspiels innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntwerden des Grundes schriftlich an die CWT GmbH zu richten. Fernmündlich mitgeteilte oder verspätete Beschwerden können nicht bearbeitet werden. Auf verspätete Beschwerden kann sich der Teilnehmer nicht berufen; die CWT GmbH wird im Falle verspäteter
Beschwerden von ihrer Leistungspflicht frei.

§ 5 Datenschutz, Datenverarbeitung und Datenweitergabe

(1) Um an einem Gewinnspiel teilnehmen zu können, ist es unerlässlich, sich registrieren zu lassen. Ein Anspruch auf die Registrierung existiert nicht. Durch die Registrierung erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass die CWT GmbH und Ihre Vertriebspartner die dazu erforderlichen Daten speichern und für Werbung, Informationen und Marktforschung verwenden können. Die Daten werden ausschließlich von der CWT GmbH und/oder ihrer Vertriebspartner gespeichert und verarbeitet. Sie werden nicht an Dritte, soweit diese nicht als Vertriebspartner oder als Dienstleister (im Sinne des Datenschutzgesetzes) für die CWT GmbH tätig sind, weitergegeben. Die Einwilligung zur Speicherung und Auswertung der erhobenen Daten kann durch den Teilnehmer jederzeit widerrufen werden. Vertriebspartner der CWT GmbH sind die UL Flugschule Magdeburg, Ottersleber Chaussee 91, 39120 Magdeburg.

(2) Die CWT GmbH verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz zu beachten und das Fernmeldegeheimnis zu wahren. Insbesondere wird in diesem Zusammenhang auf die Datenschutzinformation hingewiesen.

§ 6 Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

(1) Die CWT GmbH behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht die CWT GmbH insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wurde, so kann die CWT GmbH von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen.

(2) Erfüllungs- und Schadensersatzansprüche des Teilnehmers bei vorzeitiger Beendigung des Gewinnspiels sind ausgeschlossen.

§ 7 Haftung

(1) Die CWT GmbH wird mit Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei. Für Rechts- und/oder Sachmängel wird nicht gehaftet. Die CWT GmbH sichert keine Beschaffenheiten der Gewinne zu. Ausstattungen können von den jeweiligen Abbildungen abweichen.

(2) Ansprüche, welche sich auf die erhaltenen Gewinne beziehen, sind unmittelbar an den Partner zu richten, die die Gewinne herausgeben.

(3) Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt ohne Gewähr.

(4) Die CWT GmbH haftet nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme an Gewinnspielen entstehen können, es sei denn dass solche Schäden von der CWT GmbH (deren Organen, Mitarbeitern oder Erfüllungsgehilfen) vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt werden.

(5) Bei Reisegewinnen haftet die CWT GmbH weiterhin nicht für die Folgen einer berechtigten Änderung des Reiseangebotes oder der begründeten Absage der Reise durch den Reiseveranstalter oder dessen Insolvenz. Die Möglichkeit der Auszahlung des Reisewertes ist ausgeschlossen.

§ 8 Sonstiges

(1) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

(2) Sollten einzelne Bestimmungen der Gewinnspielbedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Gewinnspielbedingungen unberührt.

(3) Diese Gewinnspielbedingungen können jederzeit von der CWT GmbH ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.